teamwork africa – germany e.v.

Ein Job Für Gorman

Wir brauchen HILFE
um jetzt der liebenswerten Gorman Flomo
die Chance auf einen Arbeitsplatz geben…

…jeder kennt sie, die Geschichte, wie wir mit dem Lada Niva samt Anhänger nach Liberia gefahren sind…

…dabei hatten wir eine Waschmaschine im Gepäck.
Nach der langen Reise ist diese endlich am Ziel „HisSafeHaven“ angekommen.
Diese kleine Stromlose Maschine kann wirklich gutes verrichten. Da in dem Heim für behinderte Kinder, täglich viel Wäsche anfällt,  und diese bisher immer mühselig am Fluß per Hand gewaschen.

Damit ist nun Schluss – viel Wäsche mit wenig Kraft – Dank der Waschmaschine.

Don Riley – der Leiter der Einrichtung, versucht dort nicht nur den Kindern zu Helfen, sondern gibt auch Menschen eine Chance.
Dazu zählt zB auch Gorman und Ihr Mann.

Lest selbst was er erzählt:

„Ich kenne Gorman Flomo seit vielen Jahren.  Der Name ihres Mannes ist Arthur.  Gorman ist taub und Arthur ist behindert.  Jahrelang trug Gormah Säcke mit Wasser auf dem Kopf, um sie zu verkaufen, damit sie ihre Familie ernähren konnte.  Arthur und Gormah haben 5 Kinder.  Unsere Mission erkannte ihre extreme Not und erlaubte ihnen, unsere Schule kostenlos zu besuchen.  Nach vielen Jahren des Wassertransports sind Gormah, Beine und Füße sauer geworden und schwellen oft an.  Unsere Mission ist es, Menschen einzustellen, die die Welt missachtet hat, um ihnen Würde zu verleihen.  Wir haben Arthur engagiert, damit der Hof unserer Mission gut aussieht.  Jetzt möchten wir Gormah einstellen, um die Kleidung unserer Kinder mit besonderen Bedürfnissen zu waschen.  Wir wollen sie für 110 Dollar im Monat einstellen.  Dies ist ein sehr vernünftiges Gehalt hier in Liberia.“

„Gormah ist taub und kennt keine Gebärdensprache.  Sie grunzt oder macht Gesten, um zu bekommen, was sie will.  Während sie für uns arbeitet, lernt sie Gebärdensprache.“

Nun kommt Ihr ins Spiel – Wir brauchen eure Hilfe!
Wir wollen Ihr diesen Platz ermöglichen und Ihr den kleinen Lohn, jeweils für 6 Monate finanzieren.
Wer kann und will – darf gerne unterstützen. Jeder Euro zählt.

Spenden gerne per Überweisung an:

Teamwork Africa Deutschland e.V.
DE84370502990341562964
COKSDE33XXX
Verwendungszweck: „Ein Job für Gorman“

oder per Paypal:
teamwork.africa.germany@gmail.com
Verwendungszweck: „Ein Job für Gorman“

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 teamwork africa – germany e.v.

Thema von Anders Norén